Rahmendaten

  • Alter ab 14 Jahre
  • keine Anmeldung erforderlich
  • Übernachtungsplätze für weitgereiste Wallfahrergruppen können angefragt werden
  • Reservierung der Busparkplätze für den Parkplatz Luitpoldanlage neben dem Festivalgelände
  • Alkohol und Drogen sind bei Jugendkorbinian nicht erlaubt.
  • Das Rauchen ist auf dem kompletten Dom- und Festivalgelände verboten.
  • Am Eingang zum Festivalgelände gibt es eine Einlasskontrolle.
  • Es gibt keine Gepäckaufbewahrung!

Wie ist der zeitliche Ablauf am Jugendkorbinian?

tagsüber Wallfahrten nach Freising
16:00 Uhr Gottesdienst im Dom mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx
18:00 Uhr Festival auf dem Festplatz
22:30 Uhr Nachtimpuls auf dem Festplatz
23:00 Uhr Ende

Gibt es regionale Wallfahrtsangebote?

Ja. Diese werden nach den Sommerferien auf unserer Homepage veröffentlicht.


Was ist die diözesane Wallfahrt ab Pulling?

Der diözesanen Wallfahrt ab Pulling können sich einzelne und Gruppen ohne Anmeldung anschließen. Gemeinsam wird von Pulling aus ca. 6 km nach Freising gewallfahrtet. Auf dem Weg gibt es drei bis vier Stationen mit inhaltlichem Bezug zum Motto und gemeinsamen Gebeten. Schwierigkeitsgrad: 1 Bär von 5


Was ist die diözesane Wallfahrt "Dom zu Dom"?

Bei der diözesanen Wallfahrt "Dom zu Dom" gehen die Jugendlichen tatsächlich die ca. 33 km vom Münchner bis zum Freisinger Dom. Auch hier gibt es mehrere Wallfahrtsstationen. Für diese Herausforderung ist eine Anmeldung und eine gute körperliche Verfassung erforderlich. Schwierigkeitsgrad: 4 Bären von 5


Wie ist das mit dem Gottesdienst?

Der Gottesdienst beginnt um 16 Uhr und wird von unserem Erzbischof Reinhard Kardinal Marx zelebriert. Die inhaltliche Gestaltung übernimmt jedes Jahr ein anderer katholischer Jugendverband. 2019 ist das der Ministrantenverband der Erzdiözese München und Freising (MV).


Wie komme ich vom Dom zum Festival?

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen gemeinsamen Festzug zum Festivalgelände. Zusätzlich befindet sich auf der Rückseite des Liedblatts eine Wegbeschreibung.


Wann gibt es Informationen zu den Wallfahrtswegen, Wallfahrtsstationen und -inhalten sowie dem Festivalprogramm?

Erste Informationen dazu gibt es nach den Sommerferien hier auf unserer Homepage.


Und wie ist das mit Verpflegung und Getränken?

Es gibt kostenlosen Tee mit dem "Never Empty Korbi Cup". In der Genuss-Area gibt es eine Wasserstation und es werden Getränke verkauft. Dazu bieten die verschiedenen Foodtrucks ihre Speisen zum Verkauf an.


Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Wir bemühen uns Jugendkorbinian weitgehend barrierefrei zu gestalten. Ausführliche Informationen hierzu sind auf unserer Homepage zu finden.


Gibt es Busparkplätze?

Direkt neben dem Festivalgelände stehen einige Busparkplätze zur Verfügung. Für diese Plätze bitten wir um eine Reservierung.


Anreise und Abreise MVV & Bahn

Für Gruppen und Teilnehmende bietet sich die An- und Abreise mit dem MVV oder der Bahn an. Fahrplanauskunft: mvv-muenchen.de oder bahn.de


Gibt es die Möglichkeit in Freising zu übernachten?

Es gibt auf Anfrage für weitgereiste Gruppen eine begrenzte Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten mit Isomatte und Schlafsack. Es gibt keine Verpflegungsmöglichkeiten in der Unterkunft. Für ein Frühstück bieten sich die Freisinger Cafe's an.


Wie entsteht das jährliche Motto von Jugendkorbinian?

Unser Leitungsteam Jugendkorbinian diskutiert unterschiedliche Inhalte und erarbeitet daraus das Motto. 2020 lautet es: UNERHÖRT jung KATHOLISCH sucht...


Gibt es die Möglichkeit an Jugendkorbinian mit zu helfen?

Wenn du Interesse hast an Jugendkorbinian mitwirken und mit anzupacken, dann wende dich an das Büro der diözesanen Jugendwallfahrt unter info()jugendkorbinian.de!

Wir freuen uns über jede/jeden, der mit macht!