FAQ - häufig gestellte Fragen zu Jugendkorbinian 2018

1.       Findet am Sonntag ein Programm statt?

Nein!

 

2.       Wie ist der zeitliche Ablauf an Jugendkorbinian?

Tagsüber         Wallfahrten nach Freising

16:00              Gottesdienst im Dom mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx

18:00              Festival auf dem Festplatz

22:30              Nachtimpuls auf dem Festplatz

23:00              Ende

 

3.       Kann ich übernachten?

Jugendkorbinian ist eine Tagesveranstaltung und endet um 23:00 Uhr. Für Weitgereiste, die eine sehr lange Heimreise haben oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr nach Hause kommen können, gibt es die Möglichkeit in Turnhallen zu übernachten. Eine kostenlose Übernachtung ist nur mit Anmeldung möglich! Bitte einen Schlafsack und eine Iso- bzw. Thermarestmatte mitbringen.

 

4.       Muss ich mich für Jugendkorbinian anmelden?

Wer übernachten will, muss sich im Voraus anmelden (siehe oben 3.) Es ist jedoch auch möglich als Tagesgast spontan teilzunehmen.Ein Anspruch auf Einlassgarantie bei Überfüllung des Festivals oder diverser Areas besteht nicht.

 

5.       Kostet das Festival Eintritt?

Nein! Die Teilnahme am Programm ist kostenlos.

 

6.       Wo kann ich parken, wenn ich mit dem Reisebus ankomme?

Bei der Anreise bitten wir die Busfahrer alle Wallfahrer am Freisinger Busbahnhof aussteigen zu lassen, damit die Wallfahrer das letzte Stück zum Dom zu Fuß gehen können. Der Bus kann im Anschluss ohne Teilnehmer direkt neben dem Festivalgelände geparkt werden. Die Abreise erfolgt vom Parkplatz direkt neben dem Festivalgelände. Bitte den extra ausgeschilderten Ausgang für Busreisende beachten!

 

7.       Wie komme ich um 23 Uhr mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause?

S-Bahn Fahrer bitte den extra auf dem Festivalgelände ausgeschilderten S-Bahn Ausgang beachten. Bitte hier nachsehen, wann die S-Bahnen fahren. 

 

8.       Gibt es wieder zentrale Wallfahrtsangebote?

Ja. Es gibt eine Diözesane Fusswallfahrt ab Pulling. Details dazu sind hier zu finden.

 

9.       Gibt es wieder eine Wallfahrt 2.0?

Ja, wird es geben, sie wird wieder unter www.wallfahrt.jugendkorbinian.de abrufbar sein.

 

10.   Gibt es eine Gepäckaufbewahrung?

Für die Übernachtungsgruppen gibt es vor dem Gottesdienst die Möglichkeit, Schlafsäcke und Isomatten in den Pfarrheimen und Turnhallen abzugeben. Die Unterkünfte sind während dem Gottesdienst und Festival geschlossen.

Für Tagesgäste gibt es keine Möglichkeit am Festgelände Gepäck abzugeben.

 

11.   Wie komme ich vom Dom zum Festival?

Im Anschluß an den Gottesdienst gibt es einen gemeinsamen Festzug vom Dom zum Festivalgelände.

 

12.   Gibt es etwas zu Essen und Trinken?

Für reichlich Essen und Trinken ist in der GenussArea und an den Food Trucks gesorgt. Bitte Geld für die Bezahlung des Essens mitnehmen. Wasser gibt es kostenlos zum Auffüllen.

 

13.   Wo finde ich was?

Lageplan

 

14.   Ab welchem Alter darf ich an Jugendkorbinian teilnehmen?

Jugendkorbinian ist für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren konzipiert.

 

16.   Kann ich bei Jugendkorbinian mitgestalten bzw. mithelfen?

Ja! Wir brauchen viele ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer/innen, sowohl im Vorfeld als auch am Veranstaltungstag. Interessierte Helfer/innen können sich im Referat für Großveranstaltungen bei info@jugendkorbinian.de oder unter 089/480 92-2420 melden.

 

17.   Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Mehr Infos zum Thema Jugendkorbinian und Barrierefreiheit

 

18.   Wo kann ich Material für Jugendkorbinian bestellen?

Plakate, Postkarten und den Korbi-Cup kann man HIER bestellen.  

 

19.   Sonstiges?

- Alkohol und Drogen sind bei der Jugendkorbinianswallfahrt unerwünscht.

- Das Rauchen von Zigaretten u.ä. ist auf dem kompletten Dom- und Festivalgelände untersagt.