Presse

Für Fragen rund um die Medien- und Pressearbeit steht Claudia Hoffmann,
Öffentlichkeitsreferentin des Erzbischöflichen Jugendamts, gerne zur Verfügung.

Öffentlichkeitsreferat
Claudia Hoffmann
mobil: 0151 / 54 60 91 62
Mail: choffmann@eja-muenchen.de

 



Jubiläum - Bildmaterial für Medien

Sehr geehrte Journalisten, liebe Redaktionen,
die folgende abdruckfähigen Bilder stehen zu freien Verwendung, bitte downloaden.

Bitte mit folgendem Fotonachweis versehen:
Name des Fotografen (wenn angegeben) + Copyright: EJA Jugendamt München und Freising

Weitere Bilder bitte anfragen unter: 0151 - 54 60 91 62


Jugendkorbinian - Gottesdienst


Pressemitteilungen Jugendkorbinian 2022

80 Jahre Jugendkorbinian im Erzbistum München und Freising

München/Freising, 13. Juli 2022 – Jugendkorbinian feiert Jubiläum – seit 1942 gibt es die traditionelle Jugendwallfahrt des Erzbistums München und Freising zu Ehren des Bistumspatrons, des Hl. Korbinian. Unter dem Motto „sei bunt!“ ist Jugendkorbinian am 12. November 2022 mit vielen Jugendlichen geplant. Diesmal stehen die Wallfahrten im Mittelpunkt, der Festgottesdienst im Freisinger Dom mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx und die Jubiläumsfeier im Domhof runden den Festtag ab. 

“Wir erinnern mit mehreren Fußwallfahrten diesmal ganz bewusst an die ersten Jugendlichen, die 1942 in schwierigen Zeiten betend nach Freising wallfahrteten. 80 Jahre später ist Jugendlichen der Frieden ein ebenso starkes Anliegen“, erläutert Diözesanjugendpfarrer und BDKJ Präses Richard Greul. „Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen, für die Jugendkorbinian ein ganz besonderes Erlebnis war und ist!“ 

„Die Online-Anmeldung für den Gottesdienst beginnt ab 18. Juli 2022. Nur wer sich anmeldet, kann im Freisinger Dom dabei sein“, informiert Martina Weber, zuständige Referentin für Großveranstaltungen des Erzbischöflichen Jugendamts München und Freising. Mehr zum Programm, dem diesjährigen Motto „sei bunt!“ und Material, wie Plakate und Social Media Icons, ist bereits unter www.jugendkorbinian.de verfügbar. Details zu den Wallfahrtsangeboten und Wallfahrtswegen, dem Festgottesdienst und der Jubiläumsfeier wird es dort ab Frühherbst geben. (CH)

Verantwortlich: Jana Wulf, BDKJ-Diözesanvorsitzende, Richard Greul, Diözesanjugendpfarrer

Veranstalter der Jugendkorbinianswallfahrt sind das Erzbischöfliche Jugendamt München und Freising und der BDKJ München und Freising. Die seit 1942 stattfindende Jugendwallfahrt ist eine der größten in Süddeutschland. Ohne Corona-Pandemie pilgern jährlich mehrere Tausend Jugendliche zum Freisinger Dom. 2020 fand wegen der Corona-Pandemie erstmals eine ausschließlich digitale Jugendkorbinianswallfahrt statt; 2021 wurde dezentral gefeiert.

Der BDKJ München und Freising ist der Dachverband der katholischen Jugendverbände im Erzbistum. Seit 1947 setzt er sich diözesanweit für die politischen, sozialen und kirchlichen Interessen junger Menschen ein. Er vertritt rund 102.000 Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene, die in katholischen Jugendverbänden und der katholischen Jugendarbeit in den Pfarreien aktiv sind.



Aktuelles